Cart

    Tarifvertrag versicherungen und finanzen

    Die Arbeitnehmer haben das Recht, ihren Vertreter für die Zwecke der Tarifverhandlungen zu wählen. [7] Um eine echte Beteiligung an den Verhandlungsverhandlungsmöglichkeiten zu erleichtern, sollten den Arbeitnehmervertretern Die Vorbereitungen für die Verhandlungen ermöglicht werden. [8] Antwort: Der IAO-Ausschuss für Vereinigungsfreiheit ist zu dem Schluss gekommen, dass Löhne, Leistungen und Zulagen Tarifverhandlungen unterliegen können. [1] Die IAO-MNE-Erklärung ermutigt die Regierungen der Herkunft und der Aufnahmeländer, Tarifverhandlungen zwischen multinationalen Unternehmen und ihren Arbeitnehmern zu fördern: "Die Regierungen, insbesondere in den Entwicklungsländern, sollten sich bemühen, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass niedrigere Einkommensgruppen und weniger entwickelte Gebiete so weit wie möglich von den Aktivitäten multinationaler Unternehmen profitieren." [3] Die MNE-Erklärung sieht ferner vor, dass "erforderlichenfalls Maßnahmen ergriffen werden sollten, die den nationalen Bedingungen angemessen sind, um die vollständige Entwicklung und Nutzung von Mechanismen für freiwillige Verhandlungen zwischen Arbeitgebern oder Arbeitgeberverbänden und Arbeitnehmerorganisationen im Hinblick auf die Regelung der Beschäftigungsbedingungen durch Tarifverträge zu fördern und zu fördern." [4] Der Tarifvertrag im Finanzsektor gilt für Banken und Finanz- und Kartenunternehmen. Es umfasst etwa 20.000 Menschen. Es lassen sich Zwischen zwei grundlegend unterschiedlichen Ansätzen der Tarifverhandlungen kontrastiert werden. Verteilungsverhandlungen sind der Punkt, an dem der Gewinn der einen Seite als Verlust der anderen angesehen wird. Das Geld, das als Ergebnis dieses Verhandlungsprozesses verteilt werden soll, wird im Wesentlichen als "Kuchen" von fester Größe angesehen. Diese Art von Verhandlungen ist unweigerlich kontradiktorisch, da jede Seite versucht, die Zugeständnisse, die sie gegenüber der anderen macht, zu minimieren. In integrativen Verhandlungen hingegen suchen die Parteien nach Wegen, die Größe des Kuchens zu erhöhen.

    So könnte beispielsweise das für Lohnerhöhungen zur Verfügung stehende Geld durch die Vereinbarung von Änderungen der Arbeitspraktiken erhöht werden. Dieser Ansatz ist daher tendenziell kooperativer. In der Praxis ist die Verhandlungsstruktur im Vereinigten Königreich sehr komplex. Tarifverhandlungen im Namen einer bestimmten Gruppe von Arbeitnehmern können auf mehr als einer Ebene stattfinden. Einige Fragen können in branchenweiten Verhandlungen festgelegt werden, andere durch Betriebsverhandlungen, während bestimmte Themen Auflagen auf mehr als einer Ebene sein können.

    Comments are closed.

    +